Fahrzeugbrand B2 in Tresdorf, Bundesstraße 6

| Keine Kommentare

16.12.2014 um 11:46 Uhr
Fahrzeugbrand auf der B6 nächst dem Kreisverkehr

An einem Geldtansporter waren die vorderen Bremsen überhitzt und dadurch entwickelte sich starker Rauch. Nachdem der Lenker des Transportes nicht aussteigen durfte, verständigte ein anderer Lenker den Notruf der Feuerwehr. Wir rückten mit einem TLFA aus und konnten ohne Einsatztätigkeit wieder einrücken. Die aufgrund der Alarmstufe B2 alarmierte FF Leobendorf konnte auch wieder einrücken. Die FF Tresdorf war mit 9 Mann rund eine halbe Stunde im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.