Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Am 04.11.2016 gegen 17:30 Uhr kam es auf der Bundesstraße 6 zwischen dem Teiritzberg und dem Ortsgebiet von Tresdorf zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei und das Rote Kreuz waren bereits an der Unfallstelle anwesend. Ein Fahrzeug musste von unserem Tanklöschfahrzeug mit der Seilwinde geborgen werden. Der PKW wurde anschließend mit dem KLF zum Parkplatz des Feuerwehrhauses geschleppt und dort abgestellt. Unsere Feuerwehr war mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann von 17:40 Uhr bis 19:00 Uhr im Einsatz.

Kommentare sind geschlossen.